Selbstverwaltung in der Ahrtal Residenz

Der Residenz-Beirat

Die Bewohnerinnen und Bewohner der Ahrtal-Residenz wählen regelmäßig eine Vertretung, die ihre Interessen bei der Gestaltung des Lebens im Haus wahrnimmt. Die Mitwirkung des Residenz-Beirats ersteckt sich auf alle wichtigen Angelegenheiten des Betriebs der Einrichtung – wie etwa Unterkunft, Unterstützung, Aufenthaltsbedingungen, Entgelte, Einrichtungsordnung, Verpflegung und Freizeitgestaltung. Schwerpunkte sind die Sicherung der Qualität in der Pflege, Teilhabe- oder anderer Unterstützungsleistungen. 

Der Residenz-Beirat besteht aus folgenden Personen: Gisela Fettweiß, Klaus-Peter Pusch, Franz Lieder, Udo Zimmermann, Therese Jonas und Wolfgang Appel.
Im Residenz-Beirat seit dem 06.07.2020 (v.l.n.r.): Gisela Fettweiß (Ersatzmitglied), Klaus-Peter Pusch, Franz Lieder, Udo Zimmermann, Therese Jonas (1. Vorsitzende), Wolfgang Appel (2. Vorsitzender).